Schlagwörter

, ,

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr in Wesenberg auf dem Jungfernsteg ein Mädchen am Oberarm festgehalten und zum Mitkommen aufgefordert. Der Angreifer war vom einmündenden Weg zur Dampferanlegestelle gekommen und hatte das Mädchen im Dunkeln verfolgt. Es hatte panische Angst und schrie den Unbekannten an, dass er sie in Ruhe lassen soll. Dann konnte es sich losreißen und rannte, so schnell es konnte, zur etwa 300 Meter entfernten Schule.

Die Beamten der Kripo Neustrelitz haben Ermittlungen wegen des Verdachts der Nötigung aufgenommen und suchen nun Zeugen: Wer hat Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Sachverhalt stehen könnten? Wer kann Aussagen zu der unbekannten männlichen Person machen? Das Mädchen konnte den Tatverdächtigen wie folgt beschreiben: ca. 1,80 Meter groß, dunkel gekleidet, sprach deutsch mit einer sehr tiefen Stimme. Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizei in Neustrelitz unter Telefon 03981 258224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Advertisements