Schlagwörter

, , ,

Vom 20. bis zum 29. Januar findet in Berlin die 82. Internationale Grüne Woche statt. Zum 26. Mal sind auch Unternehmen aus der Mecklenburgischen Seenplatte dabei, wie die Wirtschaftsförderung Seenplatte in einer Pressemitteilung hervorhebt. In diesem Jahr sind es 13 Firmen, die sich an einem Gemeinschaftsstand in der M-V-Länderhalle (Halle 5.2/224) präsentieren.

Die Strelitzer Region wird einmal mehr durch die Straußenzucht Canzow bei Woldegk vertreten, die Wurstspezialitäten präsentiert. Aus Neubrandenburg kommen Jackle & Heidi, Eismacher aus Leidenschaft. Jolu Naturkosmetik aus Dargun überzeugt nicht nur mit seinen Naturprodukten, sondern auch mit nachhaltigen Verpackungen. Die Müritz-Fischer lassen Fischerei in der Messehalle erleben, und die Familienkonditorei Komander aus Grammentin präsentiert mit ihren Bio-Pralinen nach dem Ivenacker Baumkuchen ein neues Produkt aus der Seenplatte.

Advertisements