Schlagwörter

, ,

glinekestrasse

Die Bauarbeiten in Neubrandenburgs Glinekestraße werden am kommenden Mittwoch, den 1. Februar, fortgesetzt. Das teilte das Rathaus mit. In Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen, ist das Bauende für Mitte März geplant.

Die Glinekestraße wird deshalb für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr voll gesperrt. Die Erreichbarkeit der Tiefgarage Marktplatz wird über die Stargarder Straße gewährleistet. Die Zufahrt zur Tiefgarage Marktplatzcenter ist dann nur über die Pontanusstraße und Darrenstraße möglich. Wegen des damit verbundenen erhöhten Fahrzeugaufkommens in der Pontanusstraße werden die Stellflächen dort gesperrt.

 

Advertisements