Logo2Das für heute geplante Testspiel der Regionalligisten der TSG Neustrelitz in Greifswald musste wegen einsetzenden Schneefalls, Eis und Regens nun kurzfristig auch noch abgesagt werden. „Das Trainerteam hat beschlossen nicht hinzufahren, da ihm das Risiko zu groß ist“, teilt TSG-Sprecher Stephan Neubauer mit. „Wenn man die sich zunehmend verschlechternden Witterungsbedingungen in und um Neustrelitz anschaut, ist diese Entscheidung mehr als nachvollziehbar.“

Damit müssen die Residenzstadtkicker am kommenden Freitag so ein bisschen ins kalte Wasser springen. Da geht es um 19 Uhr auswärts gegen den BFC Dynamo wieder um Ligapunkte. Wenn denn das Spiel stattfindet. Am Freitag darauf, den 10. Februar, soll dann der Ball im Neustrelitzer Parkstadion rollen. Angesagt ist der ZFC Meuselwitz. Warten wir es ab!

Advertisements