Schlagwörter

, , , ,

Tonje Haugland. Foto: Reinhard Simon

Tonje Haugland. Foto: Reinhard Simon

Besucher der Festspiele im Schlossgarten in Neustrelitz können sich in diesem Jahr auch auf Tonje Haugland freuen. Der Publikumsliebling wird in der Operette von Johann Strauss „Der Zigeunerbaron“ zu erleben sein, die vom 7. bis zum 30. Juli auf dem Schlossberg aufgeführt wird.

Die Sopranistin wird gemeinsam mit Tenor Bernd Könnes und Mitgliedern des Regieteams in der kommenden Woche einen Pressetermin in Neustrelitz haben und dort von Intendant Joachim Kümmritz vorgestellt werden. „Der Zigeunerbaron“ erlebt in dieser Festspielsaison in Neustrelitz insgesamt 13 Aufführungen.

Advertisements