Schlagwörter

, ,

Logo2Das anhaltende Winterwetter lässt nach wie vor keinen Punktspielbetrieb im Neustrelitzer Parkstadion zu. Damit verschiebt sich der Rückrundenauftakt für die Regionalliga-Mannschaft der Residenzstädter immer weiter. Nach dem für den morgigen Freitag angesetzten Spiel gegen den ZFC Meuselwitz (Strelitzius berichtete) findet nun auch das für nächsten Mittwoch, 15. Februar, geplante Nachholespiel gegen den FC Viktoria Berlin nicht statt, wie die TSG mitteilt.

Unterdessen planen  die Verantwortlichen des Vereins für den morgigen Abend einen weiteren Test gegen einen Verein aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Anpfiff ist dann um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Harbigstadion.

Advertisements