Schlagwörter

, ,

ffw-werbung-innen-2017Wenn der Erfolg mehrere Väter hat, dann ist es nicht immer leicht, alle zu einem Termin zu versammeln, um das freudige Ereignis auch zu feiern. Letztlich ist es aber gelungen, und nun kann Qualzows neues Feuerwehrauto endlich auch offiziell in Dienst gestellt werden. Ein paar Wochen ist es ja schon ausgeliefert und hat sich nach mir vorliegenden Informationen auch schon bei einem Einsatz bewährt. Das Löschgruppenfahrzeug wird am 3. März um 16 Uhr am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Qualzow seiner Bestimmung übergeben. Dazu hat sich auch Innenminister Lorenz Caffier (CDU) angesagt, wie Strelitzius erfuhr.

Mit dem neuen Fahrzeug erreicht die Sicherheit im nördlichen Gemeindebereich ein höheres Niveau. So um die 268 000 Euro kostete das neue Fahrzeug. Die Anschaffung wurde von Landkreis und Land großzügig gefördert, aus dem Mirower Haushalt kommt ein Eigenanteil. Im Juli 2015 war in Qualzow das neue Gerätehaus übergeben worden.

Advertisements