Schlagwörter

, , ,

sabine_denkinger

Mein Gott, wie die Zeit vergeht! Die bekannte Sängerin und frühere Tänzerin Sabine Denkinger feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum. Das hat sie mir in einer E-Mail verraten, in der sie auch ihre Rückkehr nach Neustrelitz im Frühjahr ankündigt. Einstweilen ziert schon mal der Neustrelitzer Markt ihre Facebook-Seite. Die gebürtige Demminerin hatte zuletzt in Neubrandenburg gelebt.

Ihre Fans hatten Sabine Denkinger, deren unglaubliches Repertoire von Zarah Leander bis zur Puccini-Arie reicht, unter anderem jüngst bei den Herbstkonzerten mit dem Salonorchester Neustrelitz in der Orangerie erleben dürfen. Was hat die Diva zu ihrem Jubiläum vor? „Ich will in Neustrelitz etwas mit Uwe Peschke (früher ‚Komets‘, ‚Kreis‘) machen“, schreibt sie mir. Klingt zumindest schon mal verheißungsvoll.

Sabine Denkinger und ich, sie im Gesangs- und ich im Schauspielfach, sowie weitere Akteure waren vor ein paar Jahren mit einem gemeinsamen Programm unterwegs. Ich freue mich, dass die Künstlerin zurück nach Neustrelitz kommt. Alles Gute!

Advertisements