Schlagwörter

, ,

cocaine-396751_1280Eine Polizeimeldung zur Drogenkriminalität jagt heute die andere. Im Neubrandenburger Stadtteil Monckeshof hat die Polizei am Dienstag einen Zufallsfund gemacht. Eigentlich durchsuchte sie in Abwesenheit eines 28-Jährigen dessen Wohnung wegen Vollstreckung eines richterlichen Beschlusses in einer anderen Angelegenheit.

Nebenbei konnten die Beamten noch Amphetamine, Marihuana, Kokain, diverse Anabolika und mehrere tausend Euro Bargeld beschlagnahmen. Die Drogen haben laut Polizei einen Wert von weit über 40 000 Euro.

Advertisements