Schlagwörter

, ,

audi-1213373_1280Pkw Audi A4 stehen bei Dieben offenbar hoch im Kurs. Gleich drei Autos dieses Typs sollten zwischen Donnerstag und Sonnabend in der Region gestohlen werden. In Groß Nemerow in der Tollensestraße gelang das, den Schaden gibt die Polizei mit rund 11 000 Euro an.

Hingegen blieb es in Neubrandenburg im Tulpenweg und in der Ikarusstraße bei versuchten Aufbrüchen. In beiden Fällen entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Ein möglicher Zusammenhang ist Gegenstand der Ermittlungen des Kriminalkommissariats Neubrandenburg. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben bzw. Hinweise zu Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter Telefon 0395 55822224, an die
Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder
aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Advertisements