Schlagwörter

, , ,

DER ERFINDER: Sekretärin_Martina Block / Frau Archenpräsidentin_Josefin Ristau / Archenpräsident_Fabian Quast Foto: Tom Schweers In „Play Dürrenmatt“ sind frühe Texte des gleichnamigen Schweizer Schriftstellers in Szene gesetzt worden. Foto: Tom Schweers

Leider eine schlechte Nachricht für Theatergänger in Neubrandenburg: Die Vorstellung des Kammerspiels „Play Dürrenmatt“ am kommenden Freitag, den 3. März, um 19.30 Uhr, im Schauspielhaus der Viertorestadt muss abgesagt werden.

Grund ist die Erkrankung eines Schauspielers. Die Aufführung entfällt ersatzlos, teilt die Theater und Orchester GmbH mit.

Advertisements