Schlagwörter

,

„Wasser marsch“ hieß es auf der Brücke zur Insel im Brückentinsee. Foto: Feuerwehr Wokuhl-Dabelow

„Heute haben wir mal etwas für die Allgemeinheit getan“, postet die Freiwillige Feuerwehr Wokuhl-Dabelow am Ende des Sonnabends auf Facebook. Als wenn sie das nicht grundsätzlich täte. Ungewöhnlich war der Einsatz aber schon. Die Kameraden haben die Brücke zur Insel im Brückentinsee gereinigt.

An der Überführung waren die Jahre nicht spurlos vorbei gegangen. Es hatte sich so einiges an Moos und Dreck angesammelt. Nun rückten die Kameraden mit ihrer Löschausrüstung zum Frühjahrsputz an. „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hoffen, dass es den Angestellten und Gästen des Hotels auf der Insel genauso gut gefällt und wir ihnen damit eine Freude machen konnten“, heißt es in der Feuerwehrmeldung. Die Insel im Brückentinsee gehört hin und wieder zu meinen Ausflugszielen. Strelitzius bedankt sich mal stellvertretend für alle, die die Brücke künftig überqueren.

Advertisements