Schlagwörter

, , , ,

Gute Veranstaltungen wollen einfach wiederholt sein. Das hat mir Helge Oehlschläger gesagt. Der Chef der Neustrelitzer Werkstätten des Rehazentrums und seine Mitstreiter erinnern sich noch gut an den durchschlagenden Erfolg ihres Kreativmarktes vor Weihnachten. Seinerzeit war der Hauptsitz des Rehazentrums in Tannenhof förmlich von den Leuten gestürmt worden (Strelitzius berichtete). Deshalb nun vor Ostern eine Neuauflage.

„Wir hoffen natürlich am 1. April wieder auf so viele Besucher wie im November. Erneut gibt es Geschenkartikel aus unseren Werkstätten für jede Jahreszeit, natürlich diesmal mit dem Schwerpunkt Ostern“, informierte mich mein Blogfreund. Also den Termin vormerken. Ich bin immer wieder begeistert, wie schön die Sachen sind, die die behinderten Mitarbeiter der Werkstätten herstellen.

Advertisements