Schlagwörter

, ,

Jetzt wird schon die Bundeswehr bestohlen! Im Weg am Hang in Neubrandenburg sind von der dortigen Kfz-Lehrbahn zwischen Dienstag Nachmittag und Mittwoch früh 500 Aluminiumplatten entwendet worden. Bei den Platten handelt es sich um sechseckige, ca. 50 Zentimeter große und ca. fünf Kilogramm schwere Segmente, die zusammengelegt eine sogenannte Faltstraße bilden. Der Wert beträgt nach Polizeiangaben rund 160 000 Euro.

Die Beamten der Kriminalpolizei in Neubrandenburg haben die Ermittlungen zum Diebstahl aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu verdächtigen Fahrzeugbewegungen im Bereich des Bundeswehrgeländes oder zu den Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395 55825224 zu melden.

Advertisements