Schlagwörter

, ,

Seit dem 16. Januar wird die 15-jährige Lina-Maria Hansen vermisst. Gegen 22 Uhr hatte sie die elterliche Wohnung in Woldegk verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Lina-Maria ist in der Vergangenheit häufiger von zu Hause verschwunden, nach einigen Tagen aber immer wieder zurückgekehrt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kripo Neubrandenburg haben nicht zum Auffinden der 15-Jährigen geführt. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat Lina-Maria Hansen gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthalt nach dem 16. Januar machen?

Lina-Maria ist ca. 1,63 Meter groß, hat eine schlanke Figur, langes, blondes Haar und blaue Augen. Von ihrer Bekleidung ist nur bekannt, dass sie eine dunkle Jacke trägt. Hinweise zum Aufenthalt der 15-Jährigen nehmen die Polizei in Neubrandenburg unter Telefon 0395 55825224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Advertisements