Schlagwörter

, , , , ,

Das von der AWO Vielfalt getragene Fanprojekt Neustrelitz hat sich an alle jungen Fans und Unterstützer der TSG gewandt. „Damit sich in Neustrelitz eine positive Fankultur entfalten kann, bieten wir mit unseren Räumlichkeiten Platz zur Verwirklichung eigener Ideen und Projekte an“, heißt es in einem Aufruf.

Das Fanprojekt ist Am Heizkraftwerk 20 angesiedelt. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr gibt es speziell zum Kennenlernen ein Treffen. Geöffnet ist dienstags von 15.30 bis 17 Uhr, mittwochs von 13 bis 21 Uhr und donnerstags von 13 bis 17.30 Uhr. Außerdem steht donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr die Turnhalle der IGS zur Verfügung.

Stadt, Land, Deutscher Fußball-Bund und die Stadtwerke Neustrelitz unterstützen das breitgefächerte Projekt. Es enthält von der Spieltagsbegleitung über Beratung bei persönlichen Problemen bis hin zur Freizeitgestaltung im Fanhaus und darüber hinaus jede Menge Angebote bereit. Telefonisch ist das Fanprojekt unter 03981 2293370 und auch bei Facebook zu erreichen.

Advertisements