Schlagwörter

, , ,

Es gibt noch Nachrichten, über die man sich richtig freuen kann. Wie die von Gernot Sangmeister und Robert Prym aus Babke, die dort die Müritzboden GbR betreiben. Das Unternehmen hat sich unter anderem der Landschaftspflege verschrieben, die Gesellschafter sorgen aber auch in der Freizeit für die Umwelt.

„Gemeinsam mit unseren Kindern haben wir am vergangenen Wochenende Müll und aus Autos geworfene Gegenstände am Rand der Teerstraße von Blankenförde bis Qualzow, über Babke und Schillersdorf aufgelesen und anschließend im eigens dafür bestellten Container entsorgt“, teilen die beiden Männer mit. Auf obigem Bild ist eine von zwei Ladungen zu sehen. Sangmeister und Prym erhoffen sich eine Signalwirkung. „Vielleicht erreichen wir in den nächsten Jahren mehr Beteiligung an solchen Aktionen, beispielsweise der Freiwilligen Feuerwehr.“ Die Aktion haben die Saubermänner nach 2016 zum zweiten Mal durchgeführt.

Advertisements