Schlagwörter

, , ,

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf den heutigen Montag auf der B 192 zwischen Klink und Waren gekommen. Ein Pkw Audi schleuderte gegen 2.30 Uhr in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß mit einem VW Transporter T5 zusammen. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich der Pkw und kam neben der
Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen.

Der 28 Jahre alte Fahrer des Audi wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, der eingesetzte Notarzt stellte den Tod fest. Der 57-jährige Fahrer des VW T5 wurde
leicht verletzt und ist in das Klinikum Waren eingeliefert worden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 31 000 Euro. Die B 192 wurde für die Aufnahme des Verkehrsunfalls und zur Bergung voll gesperrt.

Advertisements