Schlagwörter

, ,

Die Trauerfeier für den in der vergangenen Woche im Alter von 81 Jahren verstorbenen Neustrelitzer Lehrer und Kulturschaffenden Herbert Schwarz findet am kommenden Freitag, den 28. April, um 10 Uhr, in der Kapelle auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt an der Domjüch statt. Das teilen die Hinterbliebenen mit.

Die Beisetzung erfolgt anschließend im engsten Familienkreis. Die Angehörigen des Verstorbenen bitten statt Blumen und Kränzen um Spenden für den Verein zum Erhalt der Domjüch – ehemalige Landesirrenanstalt e.V.

Advertisements