Schlagwörter

, , ,

Die Galerie Neustrelitz in der Zierker Straße bietet einen weiteren Höhepunkt für alle Kunstfreunde. Ab kommendem Dienstag, den 9. Mai, werden hier “Bilder zu Fallada” mit Arbeiten von Willi Glasauer, Otto Kummert und Werner Schinko gezeigt. Das hat mir Betreiber Raimund Hoffmann geschrieben und mir damit den Tag etwas versüßt, der von der Nachricht über die beabsichtigte Schließung der Kunsthalle Wittenhagen Ende Oktober überschattet ist.

Glasauer, der im Aufbau Verlag “Die Geschichte vom Mäuseken Wackelohr” illustriert hat, und Kummert werden zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Neustrelitz dabei sein. Beginn ist um 19 Uhr. Die Galerie ist mittwochs bis freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Advertisements