Schlagwörter

, ,

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Es gibt nichts, was nicht gestohlen wird. In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Diebstahl eines Sattel-Aufliegers mit Kühlkoffer in Waren mitgeteilt. Der mit Milchprodukten beladene Trailer der Marke Schmitz war ohne Zugmaschine in einer Parktasche in der Warendorfer Straße abgestellt. Dieser ist weiß und hat das amtliche Kennzeichen ROW-QT 290.

Die Tatzeit liegt zwischen Sonnabend, 20.15 Uhr, und Montag, ca. 1.10 Uhr. Der Gesamtschaden wird auf ca. 59 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter Telefon 0395 55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Advertisements