Schlagwörter

, , , ,

Einen freundlichen Montagsgruß gibt es von der Theater und Orchester GmbH.  Das Ensemble rund um „Die schöne Helena“ wünscht mit obigem Foto einen guten Start in die Woche und macht zugleich darauf aufmerksam, dass es nicht einmal mehr zwei Wochen sind bis zum Start des diesjährigen Sommerspektakels im Neubrandenburger Schauspielhaus. Premiere ist am 26. Mai um 19.30 Uhr. Insgesamt wird es bis zum 25. Juni nicht weniger als zwanzig Vorstellungen geben.

Peter Hacks überarbeitete Offenbachs Werk und machte aus dem Stoff eine spritzige unterhaltsame Operette für Schauspieler, die 1964 am Deutschen Theater Berlin in der Regie von Benno Besson uraufgeführt wurde und seitdem immer wieder auf den Spielplänen zu finden ist. Für das diesjährige Sommerspektakel wird sich das Schauspielhaus Neubrandenburg in eine griechische Taverne verwandeln und dem Publikum die wahre Vorgeschichte des trojanischen Krieges präsentieren.

Advertisements