Schlagwörter

, , , , , ,

Der Tiergarten Neustrelitz wird am 1. Juni, dem Internationalen Kindertag, zum Verkehrsgarten. In motorisierten Mini-Autos können die Mädchen und Jungen spielerisch die Regeln des Straßenverkehrs erlernen. Ab einem Alter von sieben Jahren dürfen sie die kleinen Flitzer sogar selbst lenken. Jüngere Kinder fahren in Begleitung.

Natürlich setzen die Stadtwerke Neustrelitz als Träger des Tiergartens auch auf Bewährtes. So erwarten die kleinen Besucher die beliebten Hüpfburgen. Und mit Bratwurst, Waffeln und Eis kann der kleine Hunger nach dem Toben gestillt werden. Geöffnet ist der Tiergarten von 9 bis 19 Uhr.

Advertisements