Schlagwörter

, , ,

Felix Junghan hütet bei der TSG weiter den Kasten. Foto: TSG

TSG-Keeper Felix Junghan hat seinen Vertrag beim Residenzstadtverein bis zum 30. Juni 2019 verlängert und sieht damit seine Zukunft in Neustrelitz. Das erfuhr Strelitzius aus Vereinskreisen.Der 23-jährige gebürtige Münchener war in der Winterpause zu den Neustrelitzer Regionalliga-Kickern gestoßen.

Hingegen ist der Vertrag mit dem Nigerianer Solomon Okoronkwo (30) im gegenseitigen Einvernehmen gelöst worden. Der Offensivspieler orientiert sich in Richtung BFC Dynamo. Okoronkwo war ebenfalls in der Winterpause verpflichtet worden und galt als Hoffnungsträger. Letztlich blieb er aber erheblich unter den Erwartungen.

Advertisements