Schlagwörter

, , , ,

Immer ein Anziehungspunkt: das Gehege der Berberaffen. Fotos: SWN

Der Mannschaft des Neustrelitzer Tiergartens ist mit ihrem Angebot zum heutigen Internationalen Kindertag offensichtlich ein großer Wurf gelungen. Ich habe eben mit  Constanze Köbing, Abteilungsleiterin Tiergarten beim Träger Stadtwerke gesprochen, die noch immer voll beschäftigt ist. „Wir haben allein heute Vormittag rund 15 Kitagruppen gezählt. Am Nachmittag sind dann viele Familien mit ihren Kindern gekommen, und der Zustrom hält immer noch an.“

Der Tiergarten hatte anlässlich des Kindertages unter anderem einen Verkehrsgarten geboten, in dem mit kleinen Autos richtig gefahren werden konnte. Aber auch die tierischen Bewohner der Freizeiteinrichtung von Affe bis Zwergziege und nicht zuletzt der Spielplatz verfehlten ihre Anziehungskraft nicht. Beim Kindertag 2018 wird dann auch das neue Wirtschaftsgebäude mit Schulbauernhof einbezogen werden können. Der Bau wächst in Riesenschritten, dieser Tage konnte bereits Richtfest gefeiert werden.

Advertisements