Schlagwörter

,

Über eine persönliche Einladung habe ich mich dieser Tage besonders gefreut. Die Dorfgemeinschaft Seewalde kann einen dicken Haken hinter eines ihrer vielen Projekte setzen. Im Westflügel des Gutshofes wird das inklusive Dorfbegegnungszentrum mit
Bio-Laden und Bistro (Strelitzius berichtete) eingeweiht. „Damit feiern wir den ersten Schritt zur Wiederbelebung des historischen Gutsbereiches in Seewalde“, schreibt mir Geschäftsführer Thomas Gädeke.

Die Öffentlichkeit ist eingeladen, den neuen Dorfmittelpunkt im alten Gutshof am kommenden Sonnabend, den 3. Juni, kennenzulernen. Die Besucher werden ab 10 Uhr erwartet.

Advertisements