Schlagwörter

, , , , ,

Das Ensemble Carolinum unter der Leitung seines Maestros Reinhard Gust wird am 16. Juni um 19 Uhr sein 20. Chor- und Orchesterkonzert in der Dorfkirche Leussow geben. Ich habe über die Jahre bereits mehrere Auftritte der jungen Leute in dem Gotteshaus erlebt und kann nur betonen, dass es immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis ist, was da Schule und Dorfverein gemeinsam den Besuchern verschaffen. Schön auch, dass nach Konzertschluss noch vor der Kirche mit Freunden und Bekannten zusammengesessen wird.

Die Caroliner haben in diesem Jahr bereits erfolgreiche Gastspiele in Italien gegeben (Strelitzius berichtete). Große Teile des für die Tournee einstudierten Repertoires werden auch in Leussow zu Gehör gebracht. Und wie immer gilt: Rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze. Wer auf den letzten Drücker kommt, ergattert bestenfalls noch einen Stehplatz. Die Caroliner in Leussow, das ist schon ein Ereignis von hohem Rang.

Advertisements