Schlagwörter

, ,

Aufgrund von Konzerten von Jennifer Rostock und Mark Forster kommt es zwischen dem morgigen Mittwoch, 7. Juni, 8 Uhr, bis zum Sonntag, 11. Juni, 23 Uhr, zu Verkehrsraumeinschränkungen im Neubrandenburger Kulturpark. So wird sowohl die Parkstraße auf Höhe der Stadthalle als auch der Park- und Messeplatz für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Gäste des Badehauses und weitere Anlieger werden über den parallel zur Parkstraße verlaufenden asphaltierten Weg umgeleitet.

Für die Veranstaltungstage, 9. und 10. Juni, wird die Festwiese in der Schillerstraße zum Parken freigegeben. Die Festwiese wird während der Konzerte gebührenpflichtig bewirtschaftet, die Parkgebühr beträgt unabhängig von der Parkdauer 3 Euro.

Aufgrund der begrenzten Parkplatzkapazitäten wird Gästen und Besuchern empfohlen, ihre Fahrzeuge außerhalb des Kulturparks abzustellen bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Angeboten wird hier insbesondere der Parkplatz am Stargarder Tor.

Advertisements