Schlagwörter

, , , ,

Ministerin Katy Hoffmeister (Mitte) zu Besuch bei den CaroAces, rechts Schulleiter Henry Tesch.

Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) hat heute dem Neustrelitzer Gymnasium Carolinum einen Besuch abgestattet. Sie verfolge bereits seit längerer Zeit die außergewöhnliche Projektarbeit an der Schule und wollte sich nun mal vor Ort informieren, erfuhr Strelitzius.

Carolinum-Leiter Henry Tesch machte den Gast aus der Landeshauptstadt unter anderem mit den Schülersozialdiensten bekannt. Besonders beeindruckt zeigte sich die Besucherin aber von den CaroAces, den überaus erfolgreichen jungen Lego-Roboteringenieuren des Gymnasiums. Sie sei ja immer mehr geschichtlich interessiert gewesen, so die 44-jährige Ministerin. Aber bei den Aces, zu denen auch Schülerinnen gehören, hätte sie in ihrer Schulzeit auch gern mitgemacht. Hoffmeister war im November 2016 in ihr Amt gekommen. Zuvor war die Juristin im Management der Unimedizin Rostock tätig.

Advertisements