Schlagwörter

, ,

Die Zeichen beim Neustrelitzer Fußball-Regionalligisten stehen auf Angriff. Direkt nach dem Trainingsauftakt (Strelitzius berichtete) kann die TSG Neustrelitz drei weitere Neuverpflichtungen bekanntgeben. Im Mittelsturm des Regionalligisten wird künftig der 24-jährige George Kelbel auflaufen. Kelbel wechselt aus der Regionalliga Nord vom LSK Hansa Lüneburg ins Parkstadion. Mit über 100 Regionalligaeinsätzen und einigen Spielen in der dritten Liga bei Holstein Kiel bringt er ein erhebliches Maß an Erfahrung mit nach Neustrelitz.

Lincoln Assinouko konnte das Neustrelitzer Trainergespann Achim Hollerieth/Robert Gerhardt im Probetraining derart überzeugen, dass er von den Verantwortlichen der TSG Neustrelitz einen Einjahresvertrag angeboten bekommen hat. Spieler und Verein sind sich jetzt einig, und der körperlich sehr präsente Mittelstürmer soll in der kommenden Saison das Offensivspiel der  Residenzstädter beleben. Der 27-Jährige wechselt vom VFL Osnabrück II nach Mecklenburg-Strelitz.

Andrew_Marveggio

Fotos: transfermarkt.de

Der Dritte im Bunde ist Andrew Marveggio, der direkt aus seiner Heimat Australien anreiste. In der vergangenen Saison lief er allerdings in der Regionalliga Nord beim VfV Borussia 06 auf. Dort war der 25-Jährige im defensiven Mittelfeld gesetzt. Der Allrounder sammelte bereits Erfahrungen in der zweiten holländischen Liga. Der heute unterzeichnete Vertrag gilt für die kommende Saison.

Hier der vorläufige Testspielplan:

08.07.2017, Samstag SV Hanse Neubrandenburg – TSG Neustrelitz

14.07.2017, Freitag Güstrower SC – TSG Neustrelitz

15.07.2017, Samstag TSG Neustrelitz – Schwäbisch Hall

19.07.2017, Mittwoch Greifswalder FC – TSG Neustrelitz

Advertisements