Schlagwörter

, , ,

Bei der Berichterstattung von der gestrigen Weihe der Orgel in der Neubrandenburger Konzertkirche hat nicht alles so geklappt, wie eigentlich geplant. Den Versuch, eine Audiodatei in ein Dateiformat umzuwandeln, dass meinem Anbieter WordPress genehm ist, habe ich irgendwann gegen 23 Uhr einigermaßen erschöpft aufgegeben. Umso mehr freue ich mich, meinen Lesern heute ein kleines Video anbieten zu können. Mein Korrespondent hat nämlich nachgelegt.

Und wenn ich gestern nur von den Manualen des Instrumentes geschrieben habe, so ist im Video deutlich zu sehen, dass die Orgel natürlich auch mit den Füßen gespielt wird. Man steckt ja nicht so drin. Viel Vergnügen mit Iveta Apkalna und der Neubrandenburger Philharmonie!

 

Advertisements