Schlagwörter

, , ,

„Local Pro“ verspricht „echten Rock“ in Dalmsdorf. Foto: Band

Lesern, die eben erst vom Frühstückstisch aufgestanden sind und nun über einen Samstagsausflug nachdenken, kann ich wärmstens das Sommerfest rund um die Glasmanufaktur in Dalmsdorf empfehlen. Die ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Ausfliegsziel, erst recht, wenn sie wie heute auch noch mit guter Live-Musik zu locken vermag. Das bunte und vielseitige Treiben hat eben begonnen.

Ab 14 Uhr treten hier Lutz Friedel und Georg Hunkel als „Collec Tiv“ auf. Ich hatte mich bereits nach meiner Herrentagsrunde sehr angetan von den beiden Musikern und Wortkünstlern im Blog geäußert. Die sorgen einfach für gute Stimmung und passen auch hervorragend zu Wildschwein vom Spieß, Bratwurst vom Grill, Fisch aus dem Räucherofen, frischem Blechkuchen, Gerstensaft, Cocktails und was die Dalmsdorfer noch so alles an Köstlichkeiten offerieren. Daneben wird Kunsthandwerk angeboten, es gibt eine Bastelecke, Kinderschminken, eine Tombola und Rundfahrten mit der Ponykutsche.

Um 19 Uhr ist dann Einlass für das um 20 Uhr beginnende Konzert von „Local Pro“ aus Neubrandenburg. Die Band kenne ich zwar leider nicht, immerhin wird für fünf Euro „echter Rock in Dalmsdorf“ versprochen.

Advertisements