Schlagwörter

, , ,

Mirow und seine Schlossinsel sind mit Königinnen gesegnet. Die jüngste Monarchin auf der Insel ist eine Königin der Instrumente und feiert in diesem Sommer 40. Geburtstag. Das ist unter den Orgeln kein außergewöhnliches Jubiläum. Aber der Zeitpunkt und die Geschichten um den Einbau der Schuke-Orgel sind dann doch bemerkenswert. Die Mirower Kirchengemeinde ist mehr als stolz darauf und wird dieses Ereignis kräftig feiern.

Mit einer Orgeldekade gibt es zehn Tage lang verschiedene Aktionen und Konzerte. Beginn ist am morgigen Freitag um 18 Uhr. „Von der Idee zur Orgel“ – unter diesem Motto findet die Auftaktveranstaltung mit den Beteiligten des Orgelbaus und Einblicken in die Geschichte der Mirower Orgel statt. Gäste sind herzlich eingeladen!

Advertisements