Schlagwörter

, ,

In ein Einfamilienhaus in der Prenzlauer Chaussee in Woldegk ist am Donnerstag zwischen 7.45 und 13 Uhr eingebrochen worden. Das Anwesen  liegt direkt an der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 104/198.

Nach bisherigem Kenntnisstand haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt verschafft und dann sämtliche Räumlichkeiten nach Bargeld und wertvollen Gegenständen durchsucht. Die Täter entwendeten diversen Damen- und Herrenschmuck, einen Fotoapparat, ein Handy, einen leeren Rucksack sowie diverse Süßigkeiten. Der entstanden Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Die Beamten der Kripo Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung vor Ort. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruchsdiebstahl stehen könnten, melden sich bitte bei der Polizei in Friedland unter Telefon 039601 300 224.

Advertisements