Schlagwörter

, , ,

Kathrin und Ronny Stier haben Wort gehalten, nachdem ich sie auf das erhebliche öffentliche Interesse an ihrem Vorhaben aufmerksam gemacht hatte. Das Gebäude der neuen Physiotherapie in Wesenberg (Strelitzius berichtete) mit zwei einliegenden Wohnungen im Quassower Weg 2 ist in den vergangenen Wochen tüchtig gewachsen. Inzwischen ist der Rohbau bis ins Obergeschoss hochgezogen.

Voraussichtlich im September wird Richtfest oberhalb von Zühlensee und Woblitz am Siedlungsberg gefeiert. Heute hat mich von den Eheleuten aus Zirtow wie versprochen eine Zeichnung des attraktiven Baus erreicht, die ich meinen Lesern exklusiv zeigen darf.

In der kommenden Woche wird auch das Baustellenschild aufgestellt, so Ronny Stier. Ich denke, das Haus wird ein echter Hingucker, und als Wesenberger freue ich mich natürlich über diese Bereicherung meines Wohnumfeldes. Ab Januar kommenden Jahres werden hier Patienten behandelt.

Advertisements