Schlagwörter

, , , ,

Das Konzert der Bundeswehrmusiker am Schloss Hohenzieritz zieht Jahr für Jahr viele Besucher an. Foto: Bundeswehr

Das Heeresmusikkorps Neubrandenburg lädt für den morgigen Mittwoch um 16 Uhr zum traditionellen Benefizkonzert im Schlosspark Hohenzieritz ein. Das Kulturereignis kann auf eine lange Tradition zurückblicken und erfreut sich jedes Jahr aufs Neue großer Beliebtheit. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung durch den Schlossverein Hohenzieritz mit freundlicher Unterstützung durch die Bundeswehr in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Repertoire der national und international bekannten Musiker reicht von traditioneller Marschmusik, über Klassik, Jazz bis hin zu moderner Popmusik. In der Pause wird um Spenden gebeten, die zu gleichen Teilen den Schlössern und Gärten in Mecklenburg-Vorpommern und dem Bundeswehrsozialwerk zu Gute kommen.

Advertisements