Schlagwörter

, ,

Ein Kurierfahrer bemerkte in den frühen Morgenstunden des Montags, dass beim OBI-Markt in Neustrelitz die Tür offen steht. Bisher unbekannte Täter waren gewaltsam in den Markt eingedrungen und hatten mit dort vorgefundenem Werkzeug versucht den Geldautomaten zu knacken. Das misslang, worauf die Einbrecher das Weite gesucht hatten. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Eine Fahndung blieb ergebnislos, der Kriminaldauerdienst sicherte am Einbruchsort Spuren. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die
Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter Telefon 0395 55822224, die
Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder
aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

 

Advertisements