Schlagwörter

, , ,

Ein 15-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen auf der B 198 in Vietzen von einem in Richtung Neustrelitz fahrenden Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 49-jährige Lasterfahrer hatte nach eigener Auskunft wegen der tiefstehenden Sonne die Fußgängerampel in der Ortsdurchfahrt nicht gesehen, die ihm Rot zeigte, während der Jugendliche die Bundesstraße überquerte. Bei dem Unfall ist ein Schaden von ca. 2500 Euro entstanden, da der Lastkraftwagen nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Advertisements