Schlagwörter

, , , , , ,

Einmal jährlich ehrt der Landrat des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte Schüler, die durch besondere Leistungen ihre Schule und unseren Landkreis auf nationalen oder internationalen Wettbewerben vertreten haben. Zu den Ausgezeichneten gehört in diesem Jahr das gesamte Team der CaroAces.

Die jungen Lego-Roboteringenieure der CaroAces waren im Juni dieses Jahres vom Weltchampionat im englischen Bath mit einem ersten und einem zweiten PLatz zurückgekehrt. Weil das aktive Team zum Auszeichnungstermin im Landratsamt mit dem Forschungsboot Aldebaran auf der Müritz unterwegs war (Strelitzius berichtete), nahmen die ehemaligen Trainer Chris Reuter, Felix Rindt und Leon Sarodnik (von links) stellvertretend für alle die Ehrenurkunde entgegen.

Advertisements