Schlagwörter

, , ,

Spricht man in Neustrelitz von Whisky, führt kein Weg an Toralf Haarnack vorbei. Das Geschäft Königsmann in der Strelitzer Straße steht für ausgesuchte Vielfalt in Sachen Wein, Tabak und Spirituosen, wobei sich der Inhaber als Abfüller und Lieferant namhafter schottischer Whisky-Brennereien etabliert hat und neben der Vermarktung vor Ort Whisky-Freunde über seinen Signatory-Shop weit über die Grenzen der Stadt hinaus erreicht.

Mit dem 9. Whisky-Event am Samstag, den 4. November, präsentiert Königsmann im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in der Schlossstraße 12/13 in Neustrelitz von 16 bis 22 Uhr seine gewohnt reichhaltige Auswahl an über 350 Whiskys aus schottischen, irischen und in einigen weiteren Ländern etablierten Brennereien im Ausschank, darunter ebenfalls die Eigenabfüllungen verschiedener Whiskys. Auch werden Whiskys aus Schweden von der Brennerei Mackmyra vorgestellt. Besucher haben die Möglichkeit, zum einmaligen Pauschalpreis sieben aus zwanzig Whisk(e)ys von Brennereien aus den verschiedensten Ländern zum Verkosten auszuwählen.

Zu gewinnen gibt es diesmal tolle Preise bei der Tombola, und selbstverständlich ist mit schottischen Spezialitäten auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Besucher und Begleiter, die sich selbst (noch) nicht (so ganz) zu den Whisky-Freunden zählen, können sich vielleicht für die Auswahl an Rum und Likören erwärmen, die Toralf Haarnack und sein Team bereit halten.

Hier die weiteren Highlights: Ab 18 Uhr kann der Live-Musik des Duos Clover aus Berlin (Irish Folk & Celtic Rock) in gemütlicher Runde gelauscht werden. Um 20 Uhr wird eine Whisky-Rarität vorgestellt. Nach 21 Uhr wird eine Auswahl der offenen Whiskys auf dieser Messe gegen Gebot versteigert.

Frühentschlossene Schotten sparen gegenüber der Abendkasse zwei Euro und zahlen im Geschäft Königsmann in der Strelitzer Straße 52 nur zehn Euro inklusive des Tasting-Glases, das man zu Beginn der Veranstaltung gegen Vorlage der Eintrittskarte erhält.

Advertisements