Schlagwörter

, , , ,

Der Daniel Sanders Preis für Kultur und Demokratie 2017 geht an den Heidedörfler-Verein aus Wokuhl. Das teilen Stiftung und Verein Kulturgut Mecklenburg-Strelitz mit. Der Verein werde für seine 25-jährige ehrenamtliche regionalgeschichtliche Redaktionsarbeit geehrt.

Die Preisvergabe findet am 11. November in einem Festakt ab 10 Uhr im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz statt. Im Anschluss lädt der Kulturgut-Verein zu Vorträgen ein, die in diesem Jahr unter dem Thema „Architektur, Bauen und Baukunst in Mecklenburg-Strelitz stehen. Die Veranstaltung endet gegen 14 Uhr. Ein Imbiss wird angeboten.

Advertisements