Schlagwörter

, , ,

Aus Freude an der Veranstaltung hat der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Butzki für sich und seine Zuhörer den bundesweiten Vorlesetag von Donnerstag kommender Woche auf Montag vorverlegt. Das größte Vorlesefest Deutschlands ist 2003 ins Leben gerufen worden, damit vor allem Kindern noch mehr vorgelesen und der Spaß am Lesen befördert wird.

Andreas Butzki wird am Montag, den 13. November, in der AWO-Kita „Am Zauberwald“ in Blankensee vorlesen. „Im Jahr 2012 hatte ich erstmals beim Vorlesetag mitgemacht. Bücher zu lesen hat mir schon immer Spaß gemacht, es ist ein tolles Abenteuer. Und beim Vorlesen fängt es an“, so Butzki.

Der bundesweite Vorlesetag findet 2017 am 17. November statt. Da an diesem Tag aber auch Landtagssitzung in Schwerin sein wird, an welcher der Landtagsabgeordnete natürlich teilnimmt, hat sich Butzki zu dem früheren Termin in Blankensee verabredet.

Advertisements