Schlagwörter

, , , , ,

Die Kita „Zauberwald“ in Blankensee ist um ein dickes Geschichtenbuch reicher. Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Butzki hat es am heutigen Montag  mitgebracht, daraus vorgelesen und gleich dagelassen. Denn vorgelesen wird in der Kita jeden Tag, wie Leiterin Heike Wodrich erzählte.

In der Gruppe „Die schlauen Füchse“ wurde Butzki schon von den Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren erwartet. Sie kommen aus Blankensee, Neuhof, Wanzka, Rollenhagen und Blumenhagen. Im Anschluss ließ sich der Abgeordnete auch noch die Kita zeigen, in der Lütte vom Krippen- bis zum Hortalter liebevoll betreut werden. Butzki weilte anlässlich des bundesweiten Vorlesetages (Strelitzius berichtete) am Donnerstag dieser Woche in dem Kindergarten.

Advertisements