Schlagwörter

, , , ,

Der Wettkampfreise des Fanfarenzuges Neustrelitz zu den Weltmeisterschaften der Marching- und Showbands nach Palm Springs in den USA vom 28. November bis zum 3. Dezember (Strelitzius berichtete) steht nun nichts mehr im Wege. Das teilt das Ensemble, das mit 55 Mitgliedern in die Vereinigten Staaten reisen wird, via Facebook mit.

„Wir wollen an dieser Stelle den vielen Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Neustrelitz, dem Umland, den Firmen und Vereinen danken, welche fleißig mit Geld- und Sachspenden zur WM-Teilnahme beigetragen haben und uns damit dieses Abenteuer ermöglichen“, so der Fanfarenzug. Ein besonderer Dank gelte der Strelitz Reisen GmbH, die hervorragende Unterstützung bei der aufwändigen Organisation der Reise geleistet habe.

Advertisements