Schlagwörter

, ,

Aufgrund der anhaltenden schlechten Witterung musste die für kommenden Freitag, den 15. Dezember, angesetzte Regionalliga-Begegnung der TSG Neustrelitz gegen FSV Budissa Bautzen abgesagt werden. Das teilte Vereinssprecher Stephan Neubauer mit. Das Parkstadion wurde heute von Seiten der Stadt Neustrelitz auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Ein Ausweichplatz steht nicht zur Verfügung. Die Partie wurde vom Nordostdeutschen Fußballverband für den 27. Januar neu angesetzt.

Advertisements