Schlagwörter

, , , , ,

Der Schnee wird am Wochenende wohl fehlen. Foto: Roman Vitt

Schon mal ein Tipp zum Wochenende: Die Nationalpark-Ranger nehmen Groß und Klein mit in die winterliche Wildnis des Müritz-Nationalparks. Gemeinsam folgt man den Spuren großer und kleiner Waldbewohner. So ist Interessantes über die Überlebensstrategien unserer Tier- und Pflanzenwelt in der kalten Jahreszeit zu erfahren.

Treffpunkt ist am kommenden Sonnabend, den 10. Februar, die Nationalpark-Information Schwarzenhof. Es geht ab 13 Uhr über eine Strecke von rund vier Kilometern, gegen 16 Uhr ist die Wanderung beendet. Bitte an warme Kleidung denken! Wer möchte, kann ein Fernglas mitbringen.

Advertisements