Schlagwörter

, ,

Das Hotel Schlossgarten in der Neustrelitzer Tiergartenstraße strahlt Gemütlichkeit und Flair aus. Foto: Hotel Schlossgarten

Das Neustrelitzer Hotel Schlossgarten ist mit dem Guest Review Award 2017 von Booking.com ausgezeichnet worden. Es erhielt 8,6 von zehn möglichen Punkten. „Sie sind ein wahrer Held der Gastfreundschaft. Ihre beispiellose Leidenschaft, Ihre Hingabe und Ihre harte Arbeit haben Ihnen den Guest Review Award eingebracht“, heißt es in der Begründung zur Auszeichnung.

Reiseveranstalter Booking.com zeichnet jedes Jahr Unterkünfte aus, die konstant hohe Bewertungsergebnisse aufweisen. Die Guest Review Awards sind eine Möglichkeit, diese Unterkünfte hervorzuheben und die guten Erfahrungen, die Gäste dort hatten, zu teilen. Kriterien sind Sauberkeit, Komfort, Einrichtungen, Personal und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Buchungsportale wie ‚booking.com‘ sind für die Hotellerie eine gute und nicht mehr wegzudenkende Möglichkeit, Zimmer weltweit anzubieten. Die über die Portale gegebene Bewertungsmöglichkeit kann zukünftigen Gästen neben dem DEHOGA-Sternesystem, an dem sich nicht alle Hotels beteiligen, eine gute Grundlage für ihre Hotelentscheidung geben“, so der Neustrelitzer Hotelier Jürgen Haase gegenüber Strelitzius.

Kostendruck steigt wegen Provisionen und führt zu Preissteigerungen

Allerdings erhöhe die zunehmende Anzahl von Online-Buchungen, da die Nutzung der Portale Provisionskosten hervorruft, den Kostendruck bei den Hotels. Das führe  zwangsläufig zu Preissteigerungen, die Höhe der Provisionen liege bei den verschiedenen Portalen zwischen 12 und 25 Prozent, zeigt Haase auch die Kehrseite auf. Wichtig für den buchenden Gast: Die früheren vertraglichen Verpflichtungen der Hoteliers, über die online-Portale immer die günstigsten Preise anzubieten, gebe es nicht mehr – das Bundeskartellamt habe solche wettbewerbswidrigen Regeln schon 2013 untersagt. „Für unser Haus galt seit diesem Zeitpunkt: Den besten Preis gibt es nur bei Direktbuchung im Hotel.“ Wer also das gewünschte Hotel kenne oder Zeit zum Recherchieren habe, sollte heutzutage also immer einen Preisvergleich machen. „Wie  in unserem Fall, können viele Hotels auch online provisionsfrei über deren eigene Homepage im Internet gebucht werden“, betonte der Unternehmer.

Zum achten Jahr in Folge verzeichnen die deutschen Beherbergungsbetriebe ein Plus bei den Übernachtungen. Im Jahr 2017 wurde mit 459 Millionen Übernachtungen aus dem In- und Ausland ein Anstieg von drei Prozent zum Vorjahr erzielt. Das hat das Statistische Bundesamt auf Basis der Zahlen von Januar bis November 2017 als vorläufige Prognose errechnet.

Advertisements